• slider start 06
  • slider start 05
  • slider start 04
  • slider start 03
  • slider start 02
  • slider start 01

Der "alte" Neue für die Erste....

Das Neue Gesicht auf der Bank

Gerhard Hildmann

Mit Gerhard Hildmann präsentiert die Abteilungsleitung um Assum Klaus, Ulf Haas einen neuen Trainer auf der Bank. Da sich in der Winterpause das geplante Trainer Trio auf ein Duo verringerte, musste man eine Lösung finden um das Ziel Aufstieg nicht aus den Augen zu verlieren. Andreas Stieglitz muss aus gesundheitlichen Gründen seine Tätigkeit beenden um sich nach einer anstehenden Operation komplett zu erholen. So ist es Ihm nicht möglich zu 100 % die Führung zu übernehmen. Gesundheit ist das wichtigste Gut im Leben und so wurde mit den beiden Trainern nach einer Lösung gesucht. Mit Gerhard Hildmann kehrt ein ehemaliger Trainer zurück in die Abenstein Arena. Nach einem Telefonat und einem lockeren Abstimmungsgespräch unter sechs Augen waren die kleinen Punkte besprochen und Gerhard Hildmann sagte bis zum Ende der Saison zu. „Wir sind froh Gerhard bekommen zu haben, da er die Strukturen, die Abteilung und das ganze Drumherum kennt“

Der Kontakt ist nie ganz abgerissen und man hatte damals eine schöne Zeit.

So das Resümee vom 2. Abteilungsleiter Ulf Haas.

Der neue Coach wird am Montag bereits das erste Training mit seinem Trainerstab leiten und die Jungs beobachten und Gespräche führen. Jetzt ist alles geregelt und wir können jetzt befreit auf das Nachholspiel gegen den FC Lauingen am 11.03.2018 hinarbeiten.

Ein herzliches Willkommen bei uns und viel Glück mit unseren jungen Wilden.

Top-Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen