alpinsport-g-01badminton-g-01basketball-g-01boccia-g-01fussball-g-01gesundheitssport-g-01handball-g-01karate-g-01

t 150

la-g-01rsg-g-01schwimmen-gspielmannszug-g-01tischtennsi-g-01triathlon-g-01turnen-g-01volleyball-g-01
  • 2018 19 01
  • 2018 19 01
  • 2018 19 08
  • 2018 19 02
  • 2018 19 07
  • 2018 19 09
  • 2018 19 03
  • 2018 19 06
  • 2018 19 11

Jahreshauptversammlung

Wir laden alle Ehrenmitglieder und Mitglieder zu unserer

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

der Abteilung Fußball

gemäß § 9 der Vereinssatzung ordnungsgemäß ein.

Donnerstag, 29. November 2018, 19:00 Uhr

Gymnastiksaal der TSV-Turnhalle, Sportallee 12, 86368 Gersthofen

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Genehmigung der Tagesordnung

3. Totengedenken

4. Protokoll der Jahreshauptversammlung vom 30.11.2017

5. Ehrungen

6. Grußworte

7. Bericht der Abteilungsleitung; der Jugendleitung und des Schatzmeister

8. Aussprache zu den Berichten

9. Anträge / Verschiedenes

Anträge zur Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung) sind bis spätestens

22. November 2018 bei der Abteilungsleitung

(Anschrift: 86368 Gersthofen, Sportallee 12) schriftlich einzureichen.

Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch

Die Abteilungsleitung

Jugend forsch!

Das beim TSV viel möglich ist, zeigt gerade unser Top-Talent aus der U19 Ibrahim Neziri, der durch einige überzeugende Einsätze in der Herrenmannschaft auf sich aufmerksam macht! Ibo wir sind stolz auf dich!

U19 besiegt Tabellenführer - Ruhe bewahren bei der U17 -15.10.18-

In einem starken Spiel gegen den Tabellenführer VFB Durach siegten unsere A Junioren mit 6:0. 
Am Anfang der Saison noch mit Schwierigkeiten, kann man jetzt zuversichtlich in die Saison 2018/2019 schauen. Glückwunsch an die Mannen von Dragan Markovic und Horst Engelleiter.

Mit 6 Punkten aus 7 Spielen läuft es nicht wirklich gut für die B Junioren von Reperger/Tochtermann.
Trotzdem heißt es Ruhe bewahren und nach vorne schauen.

Alle Großfeldteams im Landkreispokal eine Runde weiter! -11.10.18-

Die U15 , U17, U19 haben ihre Hausaufgaben gemacht.

Die U15 hat mit 10:0 gegen den SV Thierhaupten ihre gute Form bestätigt.
Unsere U17 erspielte sich ein 5:1 gegen den TSV Meitingen.
Und die U19 Mannen rangen den TSV Ustersbach mit 6:3 nieder.

U17 startet zufriedenstellend in die neue Saison

Mit je zwei Siegen und Niederlagen startete die neuformierte Truppe von Reperger/Tochtermann in die Saison 2018/2019 der BOL Schwaben.

Zum Saisonauftakt fuhr man zum starken TSV Rain, dem man 80 Minuten lang alles abverlangte. Leider sprang dort nichts Zählbares heraus, so dass man mit einer 0:2 Niederlage die Heimreise antrat.

Gegen die JFG Wertachtal fuhr man dann mit 5:0 den ersten Dreier der Saison ein.
Nach zwei Auswärtspartien konnten die Jungs dann zu Hause gegen den TSV Kottern mit 2:1 den nächsten Sieg feiern.
Im vierten Saisonspiel ging es zum Derby zu den Schwaben aus Augsburg wo man mit 1:3 unterlag.

Fazit: Wenn die Jungs mit der richtigen Einstellung ins Spiel gehen, müssen wir uns vor keinem Gegner der BOL verstecken.

 

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

 

Unser Schiedsrichter Haci Saracoglu als Assistent im Pokalspiel!

Willst auch du Schiedsrichter werden und viele besondere Momente erleben? Kein Problem! Sprich einfach einen unsere Jugendfunktionäre darauf an! Die Ausbildungskosten übernimmt der TSV und Du kannst dir dein Taschengeld gut aufbessern! Auch bildest du dich charakterlich und menschlich weiter, was dir Vorteile für deinen beruflichen Werdegang beschert. Du verstehst Entscheidungen, wie Abseits und Foulspiel und kannst vor deinen Freunden damit glänzen. Du findest viele Freunde in anderen Vereinen. Ausserdem kannst du Anhand deines Schiedsrichterausweises in alle Spiele auf DFB - Ebene kostenlos besuchen (auch Bundesliga). Ein Hobby welches mehr ist als nur pfeifen!

Der TSV Gersthofen startet in die neue Saison

Die Sommerpause neigt sich dem Ende zu. Am kommenden Wochenende fangen in den Amateurklassen wieder die Punktspiele an, wähend die Herren-Bezirksliga schon in den dritten Spieltag startet. 
Nun wird es auch im Jugendbereich wieder ernst. Der TSV Gersthofen ist auch im kommenden Jahr wieder sehr gut aufgestellt im Jugendbereich. 
Der Verein schickt 2 A-Junioren-, 2 B-Junioren-, 3 C-Junioren-. 3D-Junioren-. 4E-Junioren- und 2 F-Juniorenmannschaften, sowohl als auch 2 Mädchenmannschaften ins Rennen. 
Mit dem Aufstieg der C-Junioren, ist der TSV wieder mit drei Mannschaften in Schwabens höchster Spielklasse vertreten.

Die Spieler würden sich auch in der kommenden Saison über Ihre weitere Treue und Unterstützung freuen.
Die Spielpläne sind ab 15.08.18 einzusehen auf bfv.de

U15 holt das Double! -30.06.18-

Nach der Meisterschaft in der KL Augsburg gewann das U15-Team am Samstag auch den Landkreispokal der C-Junioren. Die Jungs wollten auch diesesmal gegen den FC Königsbrunn, aus der Bayernliga, als Sieger vom Platz gehen und den Pokal mit nach Hause nehmen. Der FCK war noch nicht wirklich auf dem Platz da stand es schon 2:0 für den TSV. Kerem Bakar schickte Franz Sielemann mit einem schönen Pass auf die Reise, dieser ließ sich nicht lange bitten und verwandelte eiskalt. Zwei Minuten später war es dann Bakar selbst, der einen Foulelfmeter souverän verwandelte. Somit war das Spiel schon nach 20 Minuten entschieden. Mit viel Willenskraft, und auch etwas Glück, konnte man auch im letzten Spiel ungeschlagen vom Platz gehen. Hiermit krönten die Jungs ihre starke Saison noch mit der Landkreismeisterschaft. Glückwunsch!

98e0a2f4 0262 4ab8 906b 401ad377d39f

U15 Landreispokalfinale - Sa. 30.06.18 um 14.45 in Thierhaupten!

Kommt und feuert unsere U15 bei ihrem letzten Spiel in der Saison 17/18 an!

Diesen Samstag, den 30.06.18 um 14.45 auf dem Hauptplatz des SV Thierhaupten, Meitinger Str. 26 in 86672 Thierhaupten!

Wir spielen gegen den FC. Königsbrunn - Nicht vergessen!

U15-2/C3 beendet die Saison

Mit einem 5:2 beim TSV Pfersee verabschiedet sich die C3 des TSV Gersthofen aus der Saison und schliesst diese mit einem, vor Saisonstart nicht zu erwartenden, zweiten Platz in der Liga ab.
Doch das war nicht die einzige Überraschung die die Mannschaft von Hendrik Claaßen und Andy Hurtner lieferte.
Mit einem 20-Mann-Kader in der dritten Mannschaft war es erstaunlich leicht, alle Spieler bei Laune zu halten.
Wettbewerbsübergreifend in 21 Spielen gewann die Mannschaft 17x, spielte 1x Unentschieden und verlor 3x bei 71 geschossenen Toren gegenüber 25 Gegentoren.
In 109 Jahren Vereinsgeschichte der beste Wert einer dritten Mannschaft im Großfeldbereich.
Ebenfalls herauszuheben ist der Stürmer Ronay S., der mit seinen 52 Saisontoren einen Vereinsrekord aufstellt und seinen Platz in der Chronik des TSV sicher hat.
In der Liga musste man sich lediglich dem verdienten Meister Auerbach zweimal geschlagen geben.
"Vor der Saison hätte ich jeden ausgelacht der von uns diesen Saisonverlauf erwartet hätte. Mit zehn Spielern die erst 3 Monate Erfahrung hatten, sowas zu erreichen ist bemerkenswert. Ich bin stolz auf meine Jungs!", lobte Claaßen seine Jungs. "Die Mannschaft wird mir immer im Herzen bleiben. Diese Saison war einmalig, diese Mannschaft auch. Danke an Alle!"
Die C3 spielt am 30.06.18 ein Turnier bei der JFG West, bevor es in die Sommerpause geht.

Top-Partner

Im Zuge der neuen

Datenschutz-Grundverordnung DSVGO müssen wir Sie darauf hinweisen, dass

diese Webseite Cookies verwendet.

Es werden KEINE Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.
Es werden KEINE Informationen weitergegeben.

Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung und weitere Informationen >>.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.